Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 8 - 16 Uhr
Freitag 8 - 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Räumlichkeiten

  • Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-1
    Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-1

    Eingangsbereich

  • Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-2
    Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-2

    Anmeldung / Wartebereiche

  • Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-3
    Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-3

    Anmeldung / Wartebereiche

  • Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-5
    Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-5

    Anmeldung / Wartebereiche

  • Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-6
    Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-6

    Applikation

  • Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-7
    Nuklearmedizin-Neumann-Praxis-7

    Sonographie / Ultraschall-Raum

  • Nuklearmedizin-Neumann-Technik-2
    Nuklearmedizin-Neumann-Technik-2

    SPECT/CT-Kamera

  • Nuklearmedizin-Neumann-Technik-4
    Nuklearmedizin-Neumann-Technik-4

    EKG / Fahrradergometer

Unsere Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss des Gesundheitzentrums Westbad.

Sowohl ein Fahrstuhl im Treppenhaus selbst bringt Sie zu uns, für Geheingeschränkte gibt es zusätzlich einen Fahrstuhl mit seitlichem Hofeingang. Im Mittelbau der ersten Etage führt der zentrale Eingang direkt zu unserer Praxis.

Anmeldung / Wartebereiche

Nach erfolgter Annahme an der Anmeldung und der Aufnahme Ihrer Daten stehen Ihnen zwei Wartebereiche in der Praxis zur Verfügung. Da bei vielen Untersuchungen biologische Pausenzeiten eingehalten werden müssen, haben wir stets ein große Anzahl an aktuellen Zeitschriften vorhanden, um die Wartezeit kurzweilig zu überbrücken.

Applikation

Hier wird Ihnen nach Aufruf im Gespräch mit dem Arzt der Ablauf der Untersuchung erklärt, Frage geklärt und nach Einverständnis das Diagnostikum in eine Vene verabreicht.

Kameraraum

Hier werden die Untersuchungen (Szintigraphien) angefertigt, je nach Fragestellung in Kombination mit einer ultra low dose-CT. Unsere MTRA sind dabei immer im Raum anwesend und erklären Ihnen den konkreten Untersuchungsablauf. Bitte weisen Sie uns bei Platzangst hierauf vorher hin, gern zeigen und erklären wir Ihnen das Gerät vorab. Die aus der Szintigraphie gewonnenen Daten werden dann in aufwendigen Rechenprozessen ausgewertet und von den Ärzten befundet. Für die Auswertung stehen uns ebenso neueste Software zur Verfügung, die eine Vielzahl von Informationen liefern kann.